When live! comes to town

Promoter: Jürgen Schlensog

Die jazzopen stuttgart sind in 25 Jahren eines der wichtigsten und attraktivsten Festivals Deutschlands geworden.

Mit über 40.000 Besuchern aus ganz Europa, rund vierzig Auftritten internationaler Stars sowie talentierter Newcomer aus Jazz, Rock und Pop an sechs Locations ist das zehntägige Festival auch für Partner und Sponsoren immer attraktiver geworden.

Regelmäßig werden ausgewählte JAZZOPEN-Konzerte für verschiedene TV-Sender aufgezeichnet. So wurde zuletzt das einmalige Konzert “QUINCY JONES & FRIENDS feat. George Benson, Dee Dee Bridgewater, Jacob Collier, SWR Big Band & Stuttgarter Kammerorchester von den jazzopen 2017 für das SWR Fernsehen & 3sat aufgezeichnet. Zudem 2009 das ausverkaufte Konzert „Katie Melua & Stuttgarter Philharmoniker“, das anschließend als DVD-Version um die Welt ging. 2013 fand erstmals ein Live-Stream des Konzertes „Lang Lang, Dee Dee Bridgewater & RSO Stuttgart“ auf ARTE Live Web statt.

2015 und 2017 wurden mehrstündige Festivaldokumentationen für das SWR Fernsehen produziert: Die Festivaldokumentationen schauen hinter die Kulissen ins Backstage, sind hautnah an den Künstlern dran und zeigen was das Festival ausmacht: so z.B. 2017 Mitschnitte aus dem einmaligen Showabend am Schlossplatz mit Quincy Jones & Friends feat. George Benson, Dee Dee Bridgewater, Jacob Collier, der SWR Bigband und dem Stuttgarter Kammerorchester, Ausschnitte aus der Bluesrock Night mit Buddy Guy, Steve Winwood und Beth Hart oder Live-Momente von Jan Delays bombastischer Disko No. 1 Show oder Jamie Cullums energiegeladener Performance. 2015 wurden die Konzertabende Jamie Cullum und ZAZ & SWR Big Band komplett aufgezeichnet und mit Expertengesprächen und spannenden Reportagen aus dem Backstage-Bereich ergänzt. Zudem fand ein Live-Stream der beiden Konzerte auf ARTE Concerts statt.

FESTIVAL 2018

12. – 22.07.2018 jazzopen stuttgart (25. Auflage)

www.jazzopen.com

Wall of fame

wall of fame